• Information der DB über baubedingte Fahrplanänderungen bei einzelnen Zügen der Linie RE 2 und RE 4.
    Teilweise werden an unterschiedlichen Tagen/Abschnitten auch Ersatzbusse eingesetzt.


    Zeitraum der Bauarbeiten:
    6. Oktober (23 Uhr) bis 24. Oktober (1 Uhr) (überwiegend in den Nachtstunden)

  • Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (BEKJ) bietet Kurs an: „Erziehung zwischen Perfektion und Realität“ (Schwarzwald-Baar-Kreis)


    Für Mütter, Väter und Großeltern von Kindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren gibt es ab Oktober einen Kurs mit dem Titel „Erziehung zwischen Perfektion und Realität“. An drei Abenden
    vermittelt die Ergotherapeutin und lizensierte ADHS-Trainerin Monika Hirt, wie die Entwicklung von Kindern gezielt begleitet und gefördert werden kann. Angeboten wird der Kurs von der Beratungsstelle für Eltern, Kinder
    und Jugendliche (BEKJ) des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis.


    Die genauen Termine werden bei der Anmeldung benannt. Der Kurs findet in der Beratungsstelle, Herdstraße 4 in VS-Villingen statt.



    Das Kursangebot wird über das Programm Stärke finanziert und ist kostenlos. Interessierte Eltern können sich unter Telefon: 07721 913-7676 oder
    Mail: beratungsstelle-bekj-vs@Lrasbk.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. eingest. 27.09.2022 

  • Mobile Schadstoffsammlung für Privathaushalte vom 4. bis 22. Oktober wieder unterwegs (Schwarzwald-Baar-Kreis)


    Die zweite der beiden jährlichen Schadstoffsammlungen für private Haushalte findet vom 4. bis 22. Oktober statt. Insgesamt fährt das Schadstoffmobil 71 Sammelstellen in den Gemeinden an.


    Außerdem ist das Schadstoffmobil noch bis 15. November regelmäßig jeden Freitag in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr vor Ort; in ungeraden Kalenderwochen auf der Kompostanlage Hüfingen und an geraden Kalenderwochen auf dem Parkplatz Im Friedengrund in Villingen.


    Welche Schadstoffe konkret abgegeben werden können ist im Abfall-ABC aufgeführt. Die Termine und Uhrzeiten für die einzelnen Standorte stehen in den Abfallkalendern des Landkreises sowie im Internet unter www.abfall.Lrasbk.de und sind über die Abfall App abrufbar.


     

  • Vorsicht vor illegaler Sammlung durch "Ungarische Familie" (Schwarzwald-Baar-Kreis)


    Aktuell finden in vielen Gemeinden wieder vermehrt die per Handzettel angekündigten Sammlungen von Gegenständen aller Art einer „ungarischen Familie“ statt.


    Nicht nur, dass diese Sammlungen rechtlich unzulässig sind und wohl kaum Bedürftigen zukommen, mittlerweile werden diese auch genau an den Terminen durchgeführt, die von gemeinnützigen Organisationen ordnungsgemäß


    angekündigt wurden.


     

  • Vortrag am 4. Oktober: Selbstbestimmt Vorsorge



    Treffen bei Alter, Unfall oder Krankheit (Schwarzwald-Baar-Kreis)


    Durch Unfall, Krankheit oder Alter kann jeder in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten des Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. Wer für solch eine Situation vorsorgen möchte, kann am 


                                                        Dienstag, 4. Oktober, um 18.30 Uhr


    bei einem kostenlosen Vortrag wertvolle Tipps erhalten. Der Vortrag des Betreuungsvereins Katholischer Verein für soziale Dienste e.V. (SKM) und des Pflegestützpunktes Schwarzwald-Baar-Kreis findet im Landratsamt SchwarzwaldBaar-Kreis in Donaueschingen, in der Humboldtstraße 11 statt.


    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Einträge insgesamt: 167
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [34]