Ergänzende unabh. Teilhabeberatung

Die ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung wird abgekürzt EUTB genannt.
Es ist eine Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige (Familie, Betreuer, Freunde etc.),
aber auch für Menschen, die Hilfe brauchen, sich und ihr Leben wieder zu strukturieren – z.B. nach einem lebensverändernden Einschnitt. Dieses Angebot ist kostenlos. Die Beratung erfolgt unabhängig von Stellen, die Leistungen bezahlen oder erbringen.

Die EUTB ist nur den Ratsuchenden gegenüber verpflichtet und richtet sich ganz nach den individuellen Bedürfnissen. Die EUTB sieht sich als eine Art Wegweiser. Sie übernimmt eine Lotsenfunktion, die dabei hilft, die richtige Anlaufstelle zu finden.

Ansprechpartner:
Jürgen Mössner und Jasmin Frank
Schulstraße 13 (Elisabethenhaus)
78166 Donaueschingen
0771 920 326 99
Moessner.eutb(@)diakonie.ekiba.de
Frank.eutb(@)diakonie.ekiba.de
Montag von 14:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Michèle Godest
Schulgasse 23 (Abt-Gaisser-Haus)
78050 Villingen-Schwenningen
07721 2061662
Godest.eutb(@)diakonie.ekiba.de
Dienstag von 15:00 – 17:00 Uhr,

Birgit Mittermeier
Marktplatz 10
78056 Villingen-Schwenningen
07720 9939270
Mittermeier.eutb(@)diakonie.ekiba.de
Donnerstag von 11:00 – 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

www.diakonie-sbk.de/eutb/