Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt  |  Barrierefreiheit  |  Hilfe   |  Kontrast  | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Rathaus Aktuell

Testzentrum für Bürgerinnen und Bürger im Triberger Kurhaus

 

Information - Pressemitteilung
 
 
      Testzentrum für Bürgerinnen und Bürger im Triberger Kurhaus
      
 
Ab Donnerstag, 25.03.2021, eröffnet die Stadt Triberg ein eigenes kommunales Testzentrum für kostenfreie Bürgertests im Triberger Kurhaus.
 
Gleich mehrere überaus kompetente Partner haben sich gerne dazu bereit erklärt, die Testungen durchzuführen und standen mit Rat und Tat zur Seite, um die Anforderungen an kommunale Testzentren umzusetzen. In hervorragender Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Ärzten Dr. Schwarz und Dr. Ruch, dem Apotheker Thomas Reiser und dem DRK-Ortsverein Triberg mit Georg Wiengarn und der dahinterstehenden Mannschaft kann ein gutes und bei Bedarf ausweitbares Angebot aufgestellt werden.
 
Einmal wöchentlich hat jeder Bürger Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest.
Zunächst werden jeweils montags und donnerstags Bürgertestungen im Zeitraum 07:00 – 08:30 Uhr (08:30 Uhr letzter Einlass) angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Interessierte (symptomlose) können sich dann direkt im genannten Zeitraum ins Kurhaus begeben. Es besteht Maskenpflicht (mindestens medizinische Maske) und der Personalausweis muss vorgelegt werden.
 
Die Stadt Triberg weitet mit diesen kostenlosen Bürgertestungen ihr Angebot aus. Bereits seit 22. Februar konnte den Beschäftigten in allen Kinder-betreuungseinrichtungen und Schulen direkt vor Ort mit Hilfe des DRK Ortsvereins und vielen Ehrenamtlichen, Erziehern, Lehrern und Mitarbeitern der Stadt 2 mal wöchentlich ein Testangebot gemacht werden; was auch gerne und rege angenommen wurde.
Die Durchführung dieser kostenlosen Schnelltests für Bürger soll unter anderem auch bessere Perspektiven für die schrittweise Öffnung besonders betroffener Branchen wie z.B. dem Einzelhandel oder der Gastronomie schaffen und bietet natürlich auch Sicherheit für die körpernahen Dienstleister und für viele andere Anlässe mehr.
 
Wer ehrenamtlich in Form von administrativer Tätigkeit oder vor allem auch als Mitarbeiter für die eigentlichen Bürgertestungen dieses Angebot unterstützen möchte, meldet sich sehr gerne bei der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 07722 953-0. Je mehr Mitwirkende, je eher kann das Angebot auch ausgeweitet werden. Besondere Voraussetzungen braucht es nicht, der DRK-Ortsverein schult Interessierte gerne. Insbesondere interessierten „Testern“ wird gerne eine Aufwandsentschädigung gezahlt.
 
Auch werden nach wie vor ehrenamtliche Fahrer gesucht für den Fahrdienst der über 80jährigen zu den Impfterminen nach VS-Schwenningen. Interessierte melden sich gerne bei der Stadt Triberg unter der Telefonnummer 866490.
 
 
__________________________________________________________________
22.03.2021

 
 

Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Triberg
Hauptstraße 57
78098 Triberg i. Schw.

Tel.: +49 (0) 7722 953-0
Fax: +49 (0) 7722 953-223
E-Mail schreiben