Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt  |  Barrierefreiheit  |  Hilfe   |  Kontrast  | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Schwimmen im Freibad

Herzlich Willkommen im Waldsportbad Triberg

Hier wird was geboten. Unser Waldsportbad bietet Spaß für Groß und Klein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Triberger Freibad öffnet am Donnerstag, 2. Juli 2020

Gute Nachricht für Wasserratten: Das Triberger Freibad öffnet am Donnerstag, 2. Juli 2020, seine Pforten.
Bis es soweit ist, wird mit Hochdruck daran gearbeitet, alle Corona-bedingten Auflagen umzusetzen. So müssen zahlreiche Auflagen umgesetzt und auch zusätzliches Personal eingestellt  werden.

Öffnungszeiten:

Freibadfreunde müssen sich entscheiden, ob sie in dieser Saison lieber vormittags schwimmen oder nachmittags. Der Freibadbetrieb wird in einem Zweischicht-Betrieb geregelt, der pro Schicht maximal 350 Badegäste vorsieht.

Die erste Schicht dauert von 10:30 bis 14:00 Uhr, die zweite startet um 14:30 und endet um 18:00 Uhr. Dazwischen erfolgt eine Reinigung.

Zugang und Einlass:
Die Kassenautomaten können dieses Jahr nicht genutzt werden; im Eingangsbereich wird es Kassenpersonal geben. Der Zutritt zum Freibad ist nur gestattet, wenn ein Registrierungsbogen mit den persönlichen Kontaktdaten der Schwimmer bereits ausgefüllt abgegeben wird. Die Erhebungsbögen sind auf der Homepage der Stadt Triberg hinterlegt und werden gleichzeitig in den Informationsständern von der Eingangstür des Rathauses, vor dem Bürgerservice und in der Tourist-Info ausgelegt.

Letzter Einlass für die erste Schicht ist um 13:15 Uhr, für die zweite um 17:15 Uhr.

Am Eingang wird es Abstandsmarkierungen für die Wartenden geben.

Im Gebäude bzw. im Eingangs- und auch im Wartebereich draußen gilt die Maskenpflicht (ab dem vollendeten 6. Lebensjahr). Desinfektionsmittel im Eingangs- und Ausgangsbereich steht bereit.

Es wird dringend gebeten, das Waldsportbad ausschließlich in einem guten Gesundheitszustand zu besuchen. Sollten Sie in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer SARS-CoV-2-infizierten Person gehabt haben oder Symptome eines Atemwegsinfektes oder erhöhte Temperatur auftreten, dürfen Sie das Waldsportbad nicht betreten.

Begrenzung des Schwimmens im Becken:

Es wird einen separaten Ein- und Ausgang zum Becken geben. Gemäß den Auflagen sind im Schwimmerbereich maximal 50 Personen zugelassen, im Nichtschwimmerbecken 85. Im Kinderbecken dürfen sich maximal 15 Kinder/Personen aufhalten. Eine Zähleinrichtung ist im Eingangsbereich zum Becken angebracht. Insbesondere im Schwimmerbecken werden die Schwimmer per Einbahnregelung und mit ausreichend Abstand geleitet.

Die Sprunganlagen und die Wasserrutsche bleiben geschlossen.

Kartenverkauf und Eintrittspreise:
Durch die verkürzte Öffnungszeit des Freibades werden insbesondere die Saisonkarten sehr günstig angeboten. Der Preis für die Saisonkarten Erwachsene und Kinder/Schüler/Studenten/Wehrdienst entspricht dem Preis von nur 10 Einzeleintritten. Daneben gibt es noch Familienkarten ebenfalls zu einem sehr günstigen Preis.

Der Vorteil beim Kauf von Saisonkarten ist, dass ein Registrierungsbogen nicht bei jedem einzelnen Besuch des Waldsportbades ausgefüllt werden muss, da die Daten der Saisonkarteninhaber mit allen notwendigen persönlichen Daten und auch den Daten des Zutritts etc. beim Durchgang durch das Drehkreuz bereits erfasst werden.

Weiterer Vorteil für die Saisonkarten ist, dass lange Warteschlangen vermieden werden können. Mit den Saisonkarten ist ein Zutritt auch für beide Schichten an einem Tag im Waldsportbad möglich. Daneben wird es nur noch Einzeleintrittskarten für Erwachsene und Kinder geben, die jedoch nur für eine Schicht pro Tag gültig sind.

12-er Mehrfachkarten und Abendkarten gibt es dieses Jahr nicht.

Die Eintrittspreise für die Saison 2020 sind wie folgt:

Karten

Euro

Saisonkarte Erwachsene (ab 18 Jahren)

30,00

Saisonkarte Kinder (vollendetes 6. bis 18.Lebensjahr)

15,00

Saisonkarte Schüler/Studenten/Wehrdienst

15,00

Saison-Familienkarte (Eltern sowie Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)

50,00

Einzelkarte Erwachsene ab 18 Jahren

3,00

Einzelkarte Kinder (vollendetes 6. bis 18. Lebensjahr)

1,50

Einzelkarte Schüler/Studenten/Wehrdienst

1,50

 
Beantragt und ausgestellt werden die Saison-/Familienkarten beim Bürgerservice im Rathaus. Für jede Saison-/Familienkarte wird neben der jeweiligen Gebühr noch ein Pfandbetrag in Höhe von 10,- € pro Person erhoben, der bei Rückgabe des Transponders erstattet wird.

Sie haben noch einen Transponder vom Vorjahr? Dann brauchen Sie diesen nur für das Jahr 2020 mit den entsprechenden Gebühren frei schalten lassen, die Pfandgebühr entfällt.

All diejenigen, die noch Transponder vom Vorjahr haben, können den Betrag für die Saisonkarten per Überweisung bezahlen (Konto der Stadt Triberg, IBAN: DE78694500650002000206, Sparkasse Triberg). Die zugehörigen Transponder werden dann auf den nächsten Tag frei geschalten, sobald der Betrag bei der Stadtverwaltung gutgeschrieben wurde. Wer noch keine Transponder hat muss allerdings für die erstmalige Beantragung weiterhin zum Bürgerservice. Auch eine Freischaltung des Transponders durch Barzahlung beim Bürgerservice (Terminvereinbarung) ist jetzt schon möglich.

Saisonkarten:

  • Die Freischaltung der Saisonkarten erfolgt immer auf den darauffolgenden Tag des Kartenkaufs.
  • Beachten Sie bitte bei der Überweisung auch die Zeit, bis der Betrag bei der Stadt Triberg gutgeschrieben wird. Erst nach Zahlungseingang wird der Kartenkauf bearbeitet und die Freischaltung auf den nächsten Tag vorgenommen.
  • Maßgeblich ist das Alter am Eröffnungstag bzw. Tag des Kartenkaufs.
  • Bei einer Familienkarte bekommt jedes Familienmitglied seinen eigenen Transponder und kann somit einzeln und unabhängig voneinander das Bad besuchen.


Saisonkarten - Termin im Bürgerservice vereinbaren:

Nutzen Sie die frühzeitige Möglichkeit zum Erwerb von Saisonkarten und sparen Sie sich so längere Wartezeiten, in dem Sie im Bürgerservice telefonisch einen Termin zur Ausstellung der Saisonkarten vereinbaren (Tel. 07722 953-227) und die Gebühr für die Saisonkarte vorab überweisen.

Weitere Besonderheiten:
Der Innenbereich des Gebäudes mit Umkleiden und Duschmöglichkeiten bleibt gesperrt. Die Umkleiden im Außenbereich und die Außenduschen können aber genutzt werden, ebenfalls natürlich die Toiletten.

Kinder unter 10 Jahren haben nur in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt zum Freibad.

Darüber hinaus gelten im gesamten Freibad die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Kiosk:
Der Kiosk bleibt dieses Jahr leider geschlossen. Die ungünstige Lage des Kiosks direkt zwischen dem Eingangs- und Ausgangsbereich lassen eine vernünftige Steuerung von Wartenden und damit eine Öffnung leider nicht zu.

Sonstige Hinweise

Die „Schlecht-Wetter-Regelung“: 
Beträgt die Außentemperatur um 13:30 Uhr 18° C oder weniger, wird das Bad für den Rest des Tages ab 14:00 Uhr geschlossen. Der diensthabende Schwimmmeister/die Badeaufsicht führt die Messung um 13:30 Uhr durch, veranlasst die Ansage über Band und hängt den entsprechenden Aushang an der Eingangstüre aus. 

Die Bandansage und weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: +49 (0) 7722 79 92. 

Schlechtwetterperiode
Das Freibad wird bei Schlechtwetterperioden ganztags, eventuell auch über einen längeren Zeitraum, geschlossen. Die Entscheidung wird von der Verwaltung, Hauptamt/Bauwesen, getroffen. Bei einer Schließung über einen längeren Zeitraum wird dies in der Presse veröffentlicht.

Um unsere Badeordnung als PDF-Datei zu öffnen, klicken Sie bitte auf 
Waldsportbad Haus- und Badeordnung

Erweiterung zur Haus- und Badeorndung
Waldsportbad Erweiterung Haus- und Badeordnung

Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen

Die Freibadsaison 2020 im Waldsportbad Triberg ist beendet.

Ab Montag, den 31.08.2020 bleibt das Waldsportbad geschlossen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für Ihr Vertrauen und sehr disziplinierten Verhalten in dieser schwierigen Badesaison 2020. Bleiben Sie schön Gesund.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!