Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt  |  Barrierefreiheit  |  Hilfe   |  Kontrast  | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Behörden-News

Mitteilungen von anderen Behörden

  • Ab November eingeschränkte Öffnungszeiten für alle Wertstoffhöfe sowie das Recyclingzentrum Schonach


    (Schwarzwald-Baar-Kreis) Im Winter ändern sich die Öffnungszeiten für alle Wertstoffhöfe im Schwarzwald-Baar-Kreis sowie für das Recyclingzentrum Schonach.


    Zwischen dem 1. November 2021 und 14. März 2022 bleiben sie mittwochs geschlossen.

  • Presseinformation der
    Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg
    Ansprechpartner: Thomas Becker
    Tel.: 0711 848-23803
    Mobil: 0160 4709492
    E-Mail: presse@drv-bw.de


    ==========================================================
    Ratgeber Rente


    Die häufigsten Rentenirrtümer

  • Das Land Baden-Württemberg fördert Triberger Ausbauprojekte des Zweckverbands Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar mit rund 900.000 Euro
    Die frohe Botschaft konnte erstmals wieder in einer Präsenzveranstaltung überbracht werden. Bei der Übergaberunde im Kursaal in St. Blasien am 04. September konnten sich die Mitglieder des Zweckverbands Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar über Fördergelder in Höhe von 17.526.361 Euro freuen.
    Für Triberg konnte die sogenannte Ko-Finanzierung für die Ausbauprojekte „Gewerbegebiet Adelheid und Schönwald Im Loch“ über 129.970 Euro, „Kernstadt 2. Bauabschnitt“ über 748.715 Euro und „Sonderaufruf Schulen“ über 18.617 Euro entgegengenommen werden.

  • Einführung des 3G-Nachweises in den Servicezentren der baden-württem-bergischen Finanzämter!


    Die baden-württembergische Steuerverwaltung hat sich dazu entschieden, den 3G-Nachweis auch bei der persönlichen

    Vorsprache in den Servicezentren der Finanzämter einzuführen.
  • (Schwarzwald-Baar-Kreis) Im April startete das Amt für Abfallwirtschaft die Aktion Bio 2021. Dabei wurde gezielt darauf hingewiesen, dass für den Biomüll Papiertüten zu verwenden sind. „Ziel der Aktion ist es, dass wir dem Trend entgegenwirken, dass für die Entsorgung des Biomülls Kunst-stoffbeutel verwendet werden. Nur so ist es möglich, dass weniger Kunst-stoffe in den Prozess zur Kompostherstellung gelangt“, erklärt Martin Fet-scher, Leiter des Amtes für Abfallwirtschaft des Landratsamtes Schwarz-wald-Baar-Kreis.

Einträge insgesamt: 120
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [24]
Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen