Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt  |  Barrierefreiheit  |  Hilfe   |  Kontrast  | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Behörden-News

Mitteilungen von anderen Behörden

  • Kreisstraße K 5727 zwischen Geutsche und Untergeutsche voll gesperrt
    (Schwarzwald-Baar-Kreis) Die Kreisstraße K 5727 zwischen Geutsche und Untergeutsche ist von Montag, 10. bis einschließlich Samstag, 15. Mai wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt.

  • B 33 bei Nußbach (Triberg, Schwarzwald-Baar-Kreis) bis Mitte Oktober nur einspurig
    Stützwandsanierung wird saniert - Verkehr wird per Ampel an Baustelle vorbeigeführt

  • Rettung für Rehkitze aus der Luft



    (Schwarzwald-Baar-Kreis) Jedes Frühjahr werden in Deutschland zirka 100.000 Rehkitze durch den Einsatz von landwirtschaftlichen Mähmaschi-nen verletzt oder kommen dadurch ums Leben. Mit der „Drohnenkonzepti-on Schwarzwald-Baar-Kreis“ haben sich die Kreisjägermeisterin der Jäger-vereinigung Schwarzwald-Baar, Dunja Zimmermann und die untere Jagd-behörde des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis mit Sven Jager zum Ziel gesetzt, Rehkitzleben zu retten.


    Wer daran interessiert ist, sich als Helfer oder Pilot zu melden, darf sich gerne mit Herrn Jager in Verbindung setzen.


    Die Koordination des Projekts erfolgt über Telefon: 0 15 20/3 22 15 58 und Mail: mitglieder-kjv-sbk@outlook.de .


    Der Einsatz bei der Rehrettung ist für die betroffenen Landwirte und Revierpächter kostenfrei und wird durch die Kreisjägervereinigung und die untere Jagdbehörde des Schwarzwald-Baar-Kreises getragen.


     

  • Sperrung der L109 am Rohrhardsberg


    In den Hängen und entlang der Straße L109 zwischen Schonach und der Kreisgrenze am Wälderhaus sind ab Montag 03.05. bis voraussichtlich Freitag 21.05.2021 Verkehrssicherungarbeiten sowie Sturm- und Käferholzaufarbeitung notwendig.



    Aufgrund der schwierigen Arbeitsbedingungen im Steilhang ist die Gefahr von abrollenden Steinen oder Holzstämmen gegeben und damit die zeitweise Sperrung der L109 zwischen Rotenberg und Forellenhof im Zeitraum von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr durch Ampelregelung erforderlich.

  • Die Vermessung des Waldes und wie viel Wald es in Deutschland gibt
    (Schwarzwald-Baar-Kreis) „Wieviel Wald gibt es eigentlich in Deutsch-land“. Diese Frage und viele weitere beantwortet seit 1988 die Bun-deswaldinventur. Jetzt finden neue Aufnahmen für eine vierte Auflage der Inventur statt.

Einträge insgesamt: 120
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [24]
Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen