Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt   | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Behörden-News

Kann Mama noch alleine zuhause bleiben?

(Schwarzwald-Baar-Kreis) Besonders an Weihnachten, wenn die Familie zusammenkommt, rücken familiäre Themen wie etwa die Versorgung der Eltern und Großeltern in den Vordergrund. Oft stellt sich hier die Frage: „Können die Eltern weiterhin selbständig zuhause wohnen bleiben oder bedarf es Angebote zur Unterstützung?“ Beratung und Hilfe zu den Themen „Altersgerechtes Wohnen, Hilfsmittel, Pflege und Versorgung“ können kostenlos und neutral bei den Beratungsstellen des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis in Anspruch genommen werden.
 
Im Pflegestützpunkt können sich Pflegebedürftige, Angehörige und Interessierte kostenlos über die Voraussetzungen für einen Pflegegrad, über die Hilfsangebote am Wohnort sowie deren Finanzierungsmöglichkeiten beraten lassen. Maren Koffler von der Beratungsstelle „Alter & Technik“ informiert über häufige Fragen wie: „Wie kann ich meine Wohnung altersgerecht barrierefrei gestalten?“, „Welche Hilfsmittel gibt es?“, „Wo bekomme ich was?“ und „Wer bezahlt was?“. Viele hilfreiche Produkte können in der Musterwohnung BEATE in VS-Schwenningen erlebt und ausprobiert werden.
 
Die Beratungsstellen „Alter & Technik“ und „Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis“ bieten zur Information Vorträge, Messeauftritte, Marktstände und Sprechstunden in den Gemeinden. „Interessierte können gerne unsere kostenlose Beratung in Anspruch nehmen“, erklärt Johanna Wetzel vom Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis Süd. „Gerne dürfen sich Initiativen unseres Landkreises mit Vortragsanfragen an uns wenden.“
Für Fragen steht der Pflegestützpunkt Süd im Landratsamt in Donaueschingen unter Telefon: 07721/913-5456 und der Pflegestützpunkt Nord im Landratsamt in VS-Villingen unter Telefon: 07721/913-7456 sowie die Beratungsstelle „Alter & Technik“ im Landratsamt in VS-Villingen unter Telefon: 07721/913-7074 zur Verfügung.

Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Triberg
Hauptstraße 57
78098 Triberg  

Tel: +49 (0) 7722 953-0
Fax: +49 (0) 7722 953-223
E-Mail schreiben