Seite drucken
Stadt Triberg (Druckversion)

Die Lage

Die Lage

Eine optimale Verkehrsanbindung ist das A und O für den Erfolg eines Gewerbestandortes. Der Gewerbepark Triberg bietet hier ausgezeichnete Voraussetzungen. Mit der direkten Anbindung an die Bundesstraße B500 und an die B33 ist das Gewerbegebiet perfekt an das regionale Verkehrsnetz und den öffentlichen Nahverkehr angebunden. IC-Züge halten am Bahnhof Triberg.

Die Standort-Vorteile durch die geographische Nähe zu den größeren Umgebungsstädten Villingen-Schwenningen, St. Georgen und Furtwangen sowie die zentrale Lage in der Konstellation Freiburg-Basel-Bodensee-Stuttgart-Karlsruhe-Straßburg sprechen für sich. 

Die Lage
Die Lage

Einen Steinwurf weit entfernt befinden sich die international renommierte Hochschule Furtwangen University HFU, Hochschule für Informatik, Technik, Wirtschaft und Medien und die Berufsakademie Villingen-Schwenningen.

Mit seiner idyllischen Lage oberhalb der Stadt Triberg auf einer wunderschönen Anhöhe gelegen, setzt das Gewerbegebiet für den Schwarzwald neue Maßstäbe. Hier ist man sprichwörtlich immer voll auf der Höhe. Wo Deutschlands höchste Wasserfälle tosen, Kultur und Freizeit zum Erlebnis wird – da eröffnen sich im Ferienland Triberg für Dienstleistungs-, Produktions- und Handwerksbetriebe völlig neue Perspektiven.

http://www.triberg.de/index.php?id=144